Problem- und Konfliktlösung

Umprogrammierung und eine emotionale Befreiung sind möglich.
Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung sind die Ziele.

Haben sie das Gefühl auf der Stelle zu treten. Nichts geht vorwärts, als würde man im eigenen Leben stagnieren. Man fragt sich nach dem Sinn des Lebens und ob es einen anderen Weg geben könnte.
Die alten, oft in der Kindheit schon übernommenen Glaubenssätze und Überzeugungen hindern uns, unser volles Potential zu entfalten.
Diese toxischen Rückstände aus der Vergangenheit untergraben unser Selbstwertgefühl und beeinflussen uns negativ.
Ist man im Zustand eines emotionalen Ungleichgewichts, so schafft dies eine emotionale Rückkopplungsschleife.
Emotionen können nur an Ihrer Quelle geheilt werden.

Hier kommt die gute Nachricht, Umprogrammierung und ein Neustart sind möglich.

Ich gebe ihnen Methoden an die Hand um wieder mit Leichtigkeit und Freude durchs Leben zu gehen. Somit verändern sie nicht nur sich sondern auch ihr Umfeld. Sei es familiär, partnerschaftlich oder beruflich.

Auch was unsere Gesundheit betrifft, so liegt der Schlüssel in unseren Emotionen. Diese haben einen viel größeren Einfluss auf unsere Gesundheit, als bis jetzt angenommen.
90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch unverarbeitete Erlebnisse bei der Geburt (Geburtstrauma) in der Kindheit, durch Probleme am Arbeitsplatz oder eine Scheidung. Diese Emotionen graben sich tief in unser Unterbewusstsein. Sie bilden negative Emotionsmoleküle, setzen sich in unserem Nervensystem fest und blockieren unser gesamtes Leben.
Nun ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass die Chemie der Liebe im Blut die Gesundheit fördert. Hingegen lässt die Chemie der Angst Zellen absterben!

Tiefsitzender, emotionaler Ballast ist die grundsätzliche Ursache von Krankheiten.

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass negative Gedanken (Angst, Zweifel, Selbstverurteilung) unsere Zellen oval werden lassen, was der erste Schritt zur Krankheit ist.

„Der Kern jedes Symptoms, von Stress und Krankheiten sind Gefühle und Erinnerungen, traumatische Wahrnehmungen, die in unserem Unterbewusstsein begraben sind.“ (Dr. Darren Weissmann)

Jegliche Form von Stress lässt den Cortisolspiegel im Körper ansteigen, dies führt zu vielen Krankheitsbildern.
Experten dokumentieren eindrucksvoll mit Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Epi-Genetik, wie wichtig die Heilung und Auflösung dieser Emotionen sind.

Glaubenssätze sind etwas Feines, wenn sie so klingen:
Ich bin ein Glückskind, ich bekomme so viel Unterstützung! Es ist genug für Alle da! Ein Alptraum, wenn sie so klingen: Ich habe immer Pech, es ist immer zu wenig für mich da. Ständig muss ich so viel tun. etc.! Bis wir 18 Jahre alt sind haben wir ca. 180 tausend Mal gehört was wir nicht können. „Da bist du zu dumm zu“ oder „Aus dir wird nie etwas Vernünftiges“ Und bisher hast du gedacht, dass du ein ganzes Leben brauchst, um dies aufzulösen?



Zellbiologie und Emotionen

Vielen gilt der Wissenschaftler Bruce Lipton als Vater der „neuen Biologie“. „Wir werden in den Himmel geboren“, sagt Lipton. Mit dem Aufwachsen in der Kindheit setzt eine Programmierung durch äußere Autoritäten ein, der wir bis zum 7. Lebensjahr weitestgehend ausgeliefert sind: Wie ein Aufnahmegerät nimmt unser Unbewusstes Glaubenssätze auf – und je höher der Stresspegel später ist, desto mehr mischt sich das programmierte Unterbewusste in unser Handeln ein. Bis wir, wie im Film Matrix, in einem Paralleluniversum existieren.

Doch das ist nicht alles: Haben wir erst einmal verstanden, dass Signale in Form von Ernährung, Nahrungsergänzung, Umwelteinflüssen und Gedanken letztlich darüber entscheiden, wie wir die Welt wahrnehmen und wie sich unser Körper entwickelt, haben wir einen Schlüssel zu Gesundheit und ewigem Leben.

Unser Organismus ist mit einem Fernseher vergleichbar– das eigentliche Programm stammt von außen!
Unser Körper konvertiert mithilfe unserer Sinne das vibrierende Leben um uns herum in Schwingung – das immaterielle Universum erfährt sich selbst.
Und auch wenn der Fernseher kaputtgeht, nimmt das Programm keinen Schaden...eine Entdeckungsreise zum Ursprung des Lebens, bei der kein Stein auf dem anderen bleibt – und wir ausbrechen in eine Freiheit jenseits der unbewussten Programmierung.

Der Zellbiologe Bruce Lipton hat durch seine Forschungen herausgefunden, dass wir vor allem durch die Umwelt und unsere persönliche Wahrnehmung beeinflusst werden und nur zu einem winzigen Teil durch unsere Gene gesteuert werden.
Er macht deutlich, wie jede Zelle durch unser Weltbild und durch unsere Sicht auf die Welt programmiert wird und uns dadurch gesünder oder kränker macht. Lipton sagt, dass nur
1% aller Krankheiten genetische Ursachen haben und 99% durch falsche Signale an die Zellen entstehen.

Ich helfe ihnen während einer Sitzung ihre Blockaden zu finden, um sie mit ihnen gemeinsam zu lösen.

Behandlung 60 Minuten: 70,00 €
Bitte vereinbaren sie einen Termin.

   

 

 



*Aus rechtlichen Gründen, möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass meine Behandlungsmethoden keine medizinischen Therapieverfahren im Sinne allgemein anerkannter schulmedizinischer Methoden sind.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich kein Heilversprechen abgebe und keine Linderung von Krankheiten garantiere oder verspreche. Meine angebotenen Therapiemethoden und energetischen Behandlungen stellen kein Vertragsangebot oder rechtsgültige Auskunft dar und ersetzen in keinem Fall die persönliche Beratung bei medizinischem Fachpersonal. Bei Krankheiten suchen Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten auf.