Entstörung

sumara-logo-lila

Elektrosmog, Wasseradern, Störfelder

Die Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog ist heute wissenschaftlich erwiesen und ihre außerordentliche Gefährlichkeit erkannt. Heutzutage wirken viele zerstörerische Strahlen und toxische Belastungen auf uns ein:   

  • Handys, schnurlose Telefone, TV, Computer, Monitore
  • Elektromagnetische Felder nieder und hochfrequenter Art
  • Funkstrahlen (Mobilfunkmasten), Radiostrahlen, Satellitenstrahlen, Tool Colekt auf der Autobahn
  • Elektrische Geräte (auch im Stand-by-Modus), Mikrowellen, Fußbodenheizung, Wasserbetten..
  • Radioaktive Strahlung, Strahlung in der medizinischen Diagnostik und Therapie
  • Geopathische Strahlung wie Wasseradern, Gitternetze, Verwerfungen, Erdstrahlen...
  • Hochspannungsleitungen (Bahn) und andere hochfrequente, elektromagnetische Felder
  • Toxische und chemische Belastungen, genmanipulierte Nahrungsmittel
  • Quecksilber – Amalgam (Zahnfüllungen) besonders in Kombination mit Strahlenbelastungen
  • Elektrische Wechselfelder in Kabeln, Geräten, Lampen, Leitungen
  • Nebenwirkungen von Medikamenten Schadstoffe in Wohnräumen, in der Kleidung, oder Nahrungsmitteln
  • Babyphone (stehen oft zu nah am Kind)
  • Im Flugzeug (Bereits vor dem Abflug wird das Flugzeug mit Gift ausgesprüht, Ölverbrennung in den Düsen)

Schutz für ihre Gesundheit, Familie, Eigentum…

Achtung auch bei langen Handytelefonaten!

Athermische Effekte:
Eine Reihe neuerer Untersuchungen belegen jetzt eindeutig auch die Wirkung von elektromagnetischer Strahlung auf Organismen, ohne dass sie das Gewebe erwärmen (= athermisch)
1998 wiesen Wissenschaftler der Uni Gießen zusammen mit Physikern der Ludwig-Maximilians-Universität München nach, dass ganz schwache elektromagnetische Wellen bereits nach 10 Minuten deutliche Änderungen der Hirnströme verursachten(mittels EEG festgestellt, 200 Versuchspersonen).
Des Weiteren ist es erwiesen, dass gepulste elektromagnetische Hochfrequenzfelder die Barrierefunktion der Bluthirnschranke vermindern.
Dadurch erhöht sich die Durchlässigkeit für nervenschädigende und giftige Substanzen, die so ins Gehirn gelangen können.
Durch stetige Ausweitung der Telekommunikations- Technologien werden die meisten der baubiologischen Richtwerte in der heutigen Lebensweise stark bis extrem stark überschritten, was sich auch deutlich auf die Gesundheit eines Menschen auswirkt.
Vor allem bei einer dauerhaften Belastung durch Elektrosmog, kann es zu typischen Symptomen kommen wie: DNA-Schäden, Magen-Darmbeschwerden, erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen (Cortisol)  Herz-Kreislauf Erkrankungen und die damit verbundene Beeinträchtigung der Psyche (Burn-Out,  Schlafstörungen, Depressionen, ADS usw.) sowie Krebserkrankungen….


Wir bieten Lösungen, damit aus ihrem Haus/ Wohnung ein Kraftplatz wird in dem sich alle Bewohner wieder wohlfühlen!! 

So einfach geht die geistige Entstörung:

Mit Hilfe hoher, geistigen Energien gelingt es mir bei Häusern, Wohnungen, Büros, Fabriken, Bauernhöfen, Handys, Fernseher-Computer, Stereoanlagen W-Lan Autos, Mikrowelle, Drucker, Windräder, Funktürme etc. alle negativen Strahlenbelastungen, Wasser und Erdstrahlen, elektromagnetische Felder, Hoch und Niederfrequenz, Röntgenstrahlung, Radioaktivität, (auch negative Emotionen in einem Haus durch Scheidung, Gewalt usw.) Zahnersatz, künstliche Hüftgelenke, Herzschrittmacher………….dauerhaft aufzuheben.

Beweisbar ist diese Arbeit über die höhere Radiästhesie und die Quanten-Physik.
Nach der Entstörung wird die rechtsdrehende, positive Lichtenergie gemessen.
Gerne komme ich zu ihnen nach Hause und prüfe vor Ort Zimmer für Zimmer wo Störfelder sitzen.

Mehr Infos per Telefon.


Es ist aber auch über die Entfernung möglich:  

Bei einem Haus benötige ich Kopien des Bauplanes.
Bei Wohnungen auch falls vorhanden. Ansonsten eine Zeichnung.
Bitte auch ein Foto des Einganges (bei einem Mehrfamilienhaus den Eingang den alle Mieter benutzen.
Aber auch den Eingang ihrer Wohnung). Des Weiteren noch die Angabe in welcher Etage sich die Mietwohnung befindet.

Telefonisch vereinbaren wir einen Entstörungstermin, zu dem Sie und alle Bewohner (Hund, Katze, Maus etc.) in der Wohnung sein sollten.

Sie können durchaus in unterschiedlichen Zimmern sein, fernsehen, Computer benutzen etc.

Ihre 2 Autos werden, wenn Sie die Kennzeichen angeben, mit entstört (fotografieren nicht unbedingt erforderlich).

Hausentstörung                                                                       2,-€ pro m²
Beispiel: 120qm entsprechen 240,- €

Wohnung und Arbeitsplatz                                                       2,-€ pro m²
Büro, Arbeitsplatz, Praxen, Geschäfte und
gewerbliche Räume je nach Größe und Bedarf

Autoentstörung, Handystörung 3 Stück.                                          30,-€


Damit Sie auch in Zukunft gegen die Strahlung inkl. 5G gewappnet sind, empfehle ich Ihnen folgende Produkte, welche bei mir erworben werden können.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf.

 

Radiästhetischer Mini Neutralisator TK-018R 
(für Mobil- und Schnurlos- (DECT) Telefone) 25,00 €

Der Mini-Neutralisator stammt vom gleichen Erfinder wie der Neutralisator TM-025R. Die kleine Größe in Form eines winzigen Plättchens (26 mm x 26 mm x 0,6 mm) ermöglicht es Ihnen, dieses im Telefon zu platzieren (unter der Batterieklappe) oder mit beidseitigem Klebeband an das Telefon zu kleben (Klebeband nicht mitgeliefert), sodass Sie den Mini-Neutralisator bei einem Handywechsel weiterverwenden können.

Der Mini-Neutralisator emittiert keine eigene Strahlung und lädt sich nicht auf. Er ist so konzipiert, dass er in jeder Lage funktioniert. Es ist allerdings wichtig, dass man beim Anbringen des Neutralisators keine mechanischen Schäden an ihm verursacht oder versucht mit chemischen Mitteln oder Alkohol die Platte zu reinigen.
Die Reichweite beträgt im Radius 18 cm, nach oben 9 cm und nach unten 7 cm.

Das Gerät stammt vom gleichen Erfinder wie der Neutralisator TM-025R. Die kleine Größe in Form eines winzigen Plättchens (26 mm x 26 mm x 0,6 mm) ermöglicht es Ihnen, dieses im Telefon zu platzieren (unter der Batterieklappe) oder mit beidseitigem Klebeband an das Telefon zu kleben (Klebeband nicht mitgeliefert), sodass Sie den Mini-Neutralisator bei einem Handywechsel weiterverwenden können.
Der Mini-Neutralisator emittiert keine eigene Strahlung und lädt sich nicht auf. Er ist so konzipiert, dass er in jeder Lage funktioniert. Es ist allerdings wichtig, dass man beim Anbringen des Neutralisators keine mechanischen Schäden an ihm verursacht oder versucht mit chemischen Mitteln oder Alkohol die Platte zu reinigen.
Die Reichweite beträgt im Radius 18 cm, nach oben 9 cm und nach unten 7 cm.


Tablet radiästhetischer Neutralisator TK-050R € 30.00 (selbstklebend)
(für Smartphones, Tablets, Notebooks, Geräte mit Kombination aus Mobilfunk und WLAN)

Der Neutralisator stammt vom gleichen Erfinder wie der Neutralisator TM-025R. Die kleine Größe in Form eines winzigen Plättchens (45 mm x 45 mm) ermöglicht es Ihnen, dieses wie einen Aufkleber auf dem Gerät (selbstklebend) zu befestigen.
Der Neutralisator emittiert keine eigene Strahlung und lädt sich nicht auf. Er ist so konzipiert, dass er in jeder Lage funktioniert. Es ist allerdings wichtig, dass man beim Anbringen des Neutralisators keine mechanischen Schäden an ihm verursacht oder versucht mit chemischen Mitteln oder Alkohol die Platte zu reinigen.


Mobiler radiästhetischer Neutralisator Personal Protection € 35.00
(leichter, flexibler Neutralisator im Scheckkartenformat, ideal für Geldbeutel / Handtasche / Jackentasche zum Mitnehmen)

Er deckt einen Radius von 10 Metern im Umkreis, von 4 Metern in der Höhe und 3 Metern in die Tiefe ab.
Zur Beachtung: Andere Systeme und unsere Neutralisatoren können sich gegenseitig beeinflussen und die Wirkung stören. Viel hilft nicht viel und deswegen empfehlen wir keine anderen Systeme zur Neutralisation gleichzeitig zu benutzen. Ansonsten sind unsere Geräte wartungsfrei und immer funktionsfähig. Auch nach Jahren.


Mobiler radiästhetischer Neutralisator GM-010R € 45.00
(kleine Ausführung für unterwegs)


Gerade auch in Fahrzeugen oder auf Urlaubsreisen im Hotelzimmer, bei Flügen und Bahnreisen hat sich der Neutralisator für seine schützende und spritsparende Wirkung ausgezeichnet (1 bis 2 Liter auf 100 km).
Jetzt extra klein zum Mitnehmen (dafür noch wirkungsvoller durch neue Technik). Er deckt einen Radius von 10 Metern im Umkreis, von 4 Metern in der Höhe und 3 Metern in die Tiefe ab.Er kann auch in der Jackentasche, oder der Handtasche verstaut werden und hat lediglich eine Seitenlänge von 7x7 cm.


Radiästhetischer Neutralisator TM-060L € 115.00
(der Standard zur Hausentstörung mit dem Maxi an Reichweite)

Der Neutralisator TM-060L hat die gleichen Eigenschaften wie der Neutralisator TM-025R. Er führt die bewährte kuppelförmige Form des ursprünglichen Vorgängers fort.
Lediglich in der Reichweite unterscheiden sich beide Neutralisatoren, diese ist beim TM-060L erheblich höher (siehe Bild) und damit auch für größere Objekte, wie Gärten, Gewächshäuser, Bauernhöfe, Fabrikationsstätten, Kaufhäuser usw. geeignet.
Das Gerät hat eine Seitenlänge von 9,5 cm und ist 3 cm hoch.


Radiästhetische Neutralisator für die Wohnung, Haus  69,00 €

Der  Neutralisator TM-025R beseitigt die schädliche Strahlung vonunterirdischen Wasserläufen, gemeinhin als Wasseradernbezeichnet, von Globalgitternetzen und elektromagnetischer Strahlung, die von Empfängern bzw. Sendern von Strom, wie Fernseher, Computer, Hochspannungsleitungen, Transformatoren, Mikrowellen,5 G Strahlungen usw. generiert werden.

Für seine Wirkung verwendet der Neutralisator die auf die Erde auftreffende kosmische Strahlung, welche durch Rekombination das Ausblenden der schädlichen Strahlung im kritischen Frequenzbereich bewirkt. Der Neutralisator selbst emittiert keine Strahlung.
Vor der Aufnahme der Produktion des Neutralisators TM-025R ist das Gerät an einer Vielzahl von Standorten und unter verschiedenen Bedingungen getestet worden: in Wohngebäuden, einen Computerraum, unter Hochspannungsleitungen 110 kV, 220 kV und 400 kV, im Flugzeug IL-62M, in Radarräumen des Warschau Airports, in der Radioonkologie Station eines Krankenhauses und im Elektroverteiler eines Kohlebergwerks in einer Tiefe von 960 m. In all diesen Studien hat man eine Verminderung schädlicher Strahlung nach dem Einsatz des Neutralisators TM-025R festgestellt.
Der Neutralisator entwickelt seine Wirkung in der Form eines Zylinders mit einem Radius von 25 m sowie von 12 m nach oben und 9 m nach unten vom Ort seiner Aufstellung gemessen. Das Gerät hat eine Seitenlänge von 10 cm.

Das Gerät wurde von professionellen Radiästhesisten mit eindeutig positiven Ergebnissen getestet. Ein Gerät reicht aus, um die schädliche Strahlung in einer größeren Wohnung oder einem Einfamilienhaus zu neutralisieren. Der Neutralisator ist wartungsfrei und unbegrenzt funktionsfähig.

Zur Beachtung: Die Geräte sind wartungsfrei und immer funktionsfähig, auch nach Jahren.


Neutralisator TM-040R   85.00 €  Radiästhetischer Neutralisator TM-040R
(der Standard zur Hausentstörung mit dem Plus an Reichweite)

Der Neutralisator TM-040R hat die gleichen Eigenschaften wie der Neutralisator TM-025R. Er führt die bewährte kuppelförmige Form des ursprünglichen Vorgängers fort.
Lediglich in der Reichweite unterscheiden sich beide Neutralisatoren, da diese beim TM-040R im Radius 40 m (15m nach oben und 10m nach unten) beträgt und damit auch für größere Objekte, wie Gärten, Gewächshäuser, Bauernhöfe, Fabrikationsstätten, Kaufhäuser usw. geeignet ist.

Genau wie der radiästhetische Neutralisator TM-025R beseitigt auch der TM-040R-die schädliche Strahlung von unterirdischen Wasserläufen, gemeinhin als Wasseradern bezeichnet, von Globalgitternetzen und elektromagnetischer Strahlung, die von Empfängern bzw. Sendern von Strom, wie Fernseher, Computer, Hochspannungsleitungen, Transformatoren, Mikrowellen,5 G Strahlungen usw. generiert werden.
Für seine Wirkung verwendet der Neutralisator die auf die Erde auftreffende kosmische Strahlung, welche durch Rekombination das Ausblenden der schädlichen Strahlung im kritischen Frequenzbereich bewirkt.

Das Gerät wurde von professionellen Radiästhesisten mit eindeutig positiven Ergebnissen getestet.Ein Gerät reicht aus, um die schädliche Strahlung in einer größeren Wohnung oder einem Einfamilienhaus zu neutralisieren. Der Neutralisator ist wartungsfrei und unbegrenzt funktionsfähig.
Das Gerät hat eine Seitenlänge von 10 cm.

Kontaktieren Sie uns:

 

 



*Rechtlicher Hinweis: 
Die Wirkung des hier angebotenen Geräte ist wissenschaftlich und medizinisch nicht anerkannt, wenngleich durch von uns veranlasste Messungen zweifelsfrei nachgewiesen. Im Falle einer Krankheit ist der Heilpraktiker oder Arzt zu konsultieren. Unsere Produkte und die hier beschriebenen Methoden stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Verschiedene Therapeuten und Heilpraktiker arbeiten allerdings schon Jahre lang mit den Geräten dieses Herstellers und haben in der Praxis nur die besten Ergebnisse.